Bericht zur Saxcat 2012 Chemnitz

Die Saxcat in Chemnitz war für uns ein voller Erfolg!

Nachdem Transport & Aufbau reibungslos verliefen, vergingen die beiden Tage durch die unzähligen Gespräche mit den durchweg begeisterten Standbesuchern eigentlich viel zu schnell. Zwischen den anregenden Dialogen mit sächsischen Katzenliebhabern bekamen wir ab und zu Besuch am Messestand von unserer befreundeten Züchterfamilie Thieme und ihren sanften Riesen. Die Maine Coons von der Ellernaue begutachteten die Kratzbäume ganz genau, um sich dann entspannt auf dem Exemplar ihrer Wahl niederzulassen, die Besucher zu beobachten und für Fotografen zu posieren.

An beiden Tagen wurde neben vielen anderen Auszeichnungen die schönste Frühlingskatze prämiert, die als Preis einen Kratzbaum von Rarissima erhielten. Wir gratulieren noch einmal ganz herzlich für die höchste Auszeichnung der gesamten Veranstaltung: Harry und Renate Fichtner aus Altenburg für ihre erfolgreichen Colourpoints „vom Haus Butterfly“ sowie Sindy Knauth aus Chemnitz mit Ihrer ausgezeichneten Heiligen Birma „of Hill House“.

Auf diesem Weg möchten wir uns noch einmal bei den freundlichen Besuchern der Saxcat für das ausnahmslos positive Feedback bedanken und uns bei denjenigen entschuldigen, für die wir keine Zeit für ein Gespräch hatten. Dank geht außerdem an die Veranstalter und die Familie Thieme aus Trebsen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit den Bildern unserer Galerie der Rassekatzenshow & Katzenmesse Saxcat 2012 in Chemnitz. Zum Vergrößern der Fotos bitte doppelt klicken!

Kommentare sind geschlossen.